Mittwoch, 23. Juni 2010

Hiiilfe

Hallo Mädels,

ich bin so ko. Mein Mann ist die ganze Woche auf Geschäftsreise.
Die Kinder sind sooo quenglig, das Baby will die ganze Zeit getragen werden, sobald ich sie ablege brüllt sie wie am spieß, vorhin wurde sie auch noch geimpft, dadurch wird es wahrscheinlich noch schlimmer.

Ach Mädels, das leben kann manchmal ganz schön anstrengend sein.
Gerade machen beide Mittagsschlaf, ich glaube ich lege mich auch ein wenig hin.

Meine Resekt gilt den Alleinerziehenden Frauen, ich hätte nie gedacht das es so anstrengend ist allein zu sein.
Ich freue mich wenn das Männlein wieder zu Hause ist.

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag!!!


Kommentare:

  1. Kopf hoch!

    DAS wird schon wieder.

    Ich bin so lange ich Mama bin IMMER tag wie nacht "alleine" mit meinen Zwergen.


    vlG,Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie kann ich dir nachfühlen. Mir geht es seit fast 2 Jahren so. Mein Mann ist von Montag bis Freitag unterwegs und nur am Wochenende da. Auch wenn ich nur ein Mäuschen habe...die hat Dampf und Energie für 2. Ich bin auch regelmäßig am verzweifeln! Manchmal geh ich mit meiner Maus auch einfach abends mit ins Bett, weil ich so k.o. bin. Das kann keiner glauben. Also...bist du nicht ganz allein ;-) Alle sagen, es wird besser....

    Nur WANN?????

    GLG und ich drück dich ganz dolle

    Kate

    AntwortenLöschen
  3. Oh Du arme,

    Ruh Dich mal ein wenig aus!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. hi vio,
    ich will dir jetzt grad mal was sagen, von wegen alleinerziehen usw.
    ich bin zwar verheiratet, aber mein mann ist den ganzen tag arbeiten und abends wenn er heimkommt essen wir zusammen und danach ist knautsching angesagt. also, bin ich im endeffekt auch alleinerziehend, weil ich den ganzen tag alleine bin, aber mittlerweile sind meine kids groß, so das die großen alleine ins schwimmbad usw. gehen können.
    lg patti

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal habe ich auch so Tage, an denen ich mir einfach mal Ruhe wünsche...und ich habe ja nur 1 Kind! Ich wünsche Dir, dass Dein Mann Dich dann wenigstens entlastet, wenn er wieder zurück ist und Du wenigstens ein bisschen entspannen kannst.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen