Freitag, 1. Juli 2011

Schlüsselbänder


Eben ist ist rutsch Schlüsselbänder aus Wollfilz fertig geworden, später dawandern sie in den Shop.

Das We wird ganz schön stressig, letztes We haben wir den Teich abgepumpt, jetzt müssen noch die ganzen Algen und die Teichfolie weg. Morgen fangen wir an den Teich zuzuschütten, dafür müssen wie die Aushuberde von meiner Schwester hierher schaffen.

Der Teich war wirklich wunderschön aber mit Kindern ist es einfach viel zu Gefährlich, und absichern wäre viel zu teuer da der Teich echt groß ist.

Ich mache echt drei Kreuze wenn das fertig ist.


Kommentare:

  1. Oh ja, ungesicherter Teich und Kinder geht mal gar nicht. Aber schade ist es natürlich trotzdem um so ein schönes Stück im Garten. Naja, alles zu seiner Zeit.
    Die Schlüsselbänder sind allesamt schön geworden.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Die Schlüsselbänder sind Klasse..

    Wir haben unseren Teich behalten und haben ihn abgesichert.. Ne ganz einfache und nicht zu teure Lösung (auch bei einem großen Teich wie wir ihn haben) sind Gartenzaunmatten.. Aber wenn ihr ihn scho abgepumpt, usw. habt, dann wollt ihr dies bestimmt nimmer machen.. Das Einzge was da halt nen bisserl *schwierig* ist, das man mit 2 Mann die Zaunmatten zum Algenentfernen anheben muss.. Aber ansonsten eine gute Lösung, wenn man den Teich und seine Kinder liebt.. Wobei wir bei Lea-Malin nicht so die Bedenken hatten, sondern eher wenn andere Kinder zum Spielen kommen.. Aber es muss nur mal ne *blöde* Situation sein, dass ihr der Ball, oder sonst was in den Teich gefallen wäre und sie ihn einfach selbst rausholen möchte.. So sind wir alle gut bedient, denn wir haben unseren Teich und abgesichert ist er auch..

    Trotz allem viel Kraft beim Zuschütten..

    Liebste Grüße, die Ela

    AntwortenLöschen